Raum und Resonanz-Susanne Tritschler
Feng Shui

Feng Shui ist eine alte chinesische empirische Wissenschaft und Harmonielehre, um Mensch und Natur in Einklang zu bringen.
Feng Shui heißt wörtlich übersetzt Wind und Wasser. Diesen beiden Elementarkräften kommen im Feng Shui große Bedeutung zu.
Luft zum Atmen und Wasser zum Leben sind die Basis unseres Lebens. Was diese beiden Elemente in unseren Räumen bewirken, darauf geht die Weisheitslehre in der Betrachtung Mensch im Raum und Umwelt ein.
Die Lehre beurteilt auf analytische Weise den unmittelbaren Lebensraum des Menschen und zieht daraus Schlüsse, wie Raum und Mensch in Wechselbeziehung zueinander stehen.
Der Raum hat seine eigene Psychologie, so dass man auch von Raumpsychologie sprechen kann.
Feng Shui betrachtet einen Raum auf verschiedenen Ebenen, nur so kann sich ein Gesamteindruck eines Raumes ergeben und eine Analyse erstellt werden Gesundheit und gesundes Wohnen wird für uns in Zukunft ein immer wichtigeres Thema sein, das wir in Eigenverantwortung pflegen müssen.
Hierbei kommt Feng Shui eine Schlüsselposition zu.